Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

PerJuF BOB – Bildung, Orientierung & Beruf


Was ist PerJuF BOB und welche Voraussetzungen gibt es?

Bei PerJuF BOB – Bildung, Orientierung & Beruf unterstützen wir junge Geflüchtete unter 30 Jahren, die in Deutschland einen Beruf lernen oder hier Arbeit finden wollen. Die Teilnahme dauert zwischen 6 Monate und 12 Monate bei 30 Stunden/Woche. Auch Teilzeit ist möglich. Sie können jederzeit starten und sich in den Bereichen Gastronomie und Eventmanagement ausprobieren.

Eventmanagement: Planung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen, wie z. B. interkulturelle Begegnungen und Ausstellungen, Öffentlichkeitsarbeit, Werbung und Dekorationsarbeiten

Gastronomie: Küche, Catering und Service, Bestellungen aufnehmen, Servieren von Speisen


Inhalte und Ziele von PerJuF BOB

Kennenlernen des deutschen Ausbildungs- und Arbeitsmarktes

Praktische Vermittlung von beruflichen Grundlagen

Erlernen von berufsbezogenen Deutschkenntnissen

Unterstützung und Beratung bei z. B. Suche nach Job, Ausbildungsplatz oder Wohnung

Angelegenheiten mit Behörden, wie Jobcenter oder Kindergeldstelle

Fahrgelderstattung während der Teilnahme


Downloads

Flyer: PerJuF BOB


zurück