Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Willkommen bei SINA

SINA – Soziale Integration Neue Arbeit ist eine Abteilung der
Diakonisches Werk Hannover gGmbH.


Die Qualifizierungsbereiche und Projekte des Diakonischen Werkes Hannover gGmbH – Abteilung SINA bieten jungen erwerbslosen Frauen im Übergang von Schule und Beruf individuelle Förderung, soziale Stabilisierung und vielfältige orientierende Qualifizierungs-, Beschäftigungs- und Ausbildungsmöglichkeiten.

Ziele sind die Aufnahme eines Praktikums, einer Ausbildung oder Arbeit sowie das erfolgreiche Absolvieren einer beruflichen Erstausbildung.


„Unser Ziel ist es, junge Frauen nicht nur kurzfristig zu unterstützen,
sondern ihnen eine langfristige Eingliederung ins Arbeitsleben zu ermöglichen.“

Helia Geller-Fehling, Abteilungsleiterin SINA

Erfahrungen zeigen, dass sich junge Frauen auch heute noch auf nur wenige Berufe beschränken. Unsere Angebote bieten vielfältige Möglichkeiten, berufliche Abläufe kennenzulernen und auch mal Neues auszuprobieren.

Schnuppertag, Praktikum oder dreijährige Ausbildung. Berufliches Fachwissen erlangen sowie praktische Fähigkeiten & Fertigkeiten erwerben, dass sind die Schwerpunkte unserer Angebote und Arbeitsbereiche.


Informationen für Interessentinnen

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Angebote für junge Frauen und Mütter

Informationen für Betriebe

Hier finden Sie unsere Angebote für Kooperationen mit Ausbildungs- und/oder Praktikumbetrieben


Junge Frauen, fit für den Job –
Darum dreht sich alles bei SINA!


Bei SINA wird anders gelernt und gearbeitet, so spannend wie im richtigen Berufsleben. Und mit einer sehr persönlichen Betreuung, die Rücksicht auf unterschiedliche Lebensbedingungen nimmt.

Ein Team aus pädagogisch, psychologisch und berufspraktisch erfahrenen Kräften hilft jungen Frauen, ihre berufliche und persönliche Lebensplanung in die Hand zu nehmen. Ganz gleich, ob es um eine erfolgversprechende Ausbildung, die passende Weiterbildung oder den Start in den Beruf geht.

SINA ist AZAV zertifiziert

Unser Handeln wird von einem positiven Menschenbild geleitet. Wir sind davon überzeugt, dass jeder ein Anrecht auf ein selbst bestimmtes Leben hat. In unserer pädagogischen Arbeit fördern wir daher die jungen Menschen gemäß ihrer vielfältigen Lebensrealitäten, ihrer Ressourcen, ihrer Fähigkeiten, ihrer Zielvorstellungen und ihrer Bedürfnisse. Entsprechend unserer Leitlinien.


Downloads

Flyer: SINA – Überblick


Förderer & Partner

Die Kommentare sind deaktiviert.