Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Kooperationen mit Betrieben


Unternehmen finden hier kompetente Auszubildende!

Seit 2005 ist die Teilzeitausbildung im Berufsbildungsgesetz § 8 gesetzlich verankert. Eine Ausbildung in Teilzeit ist in jeder Branche und Betriebsgröße erfolgreich umsetzbar. Teilzeitausbildung ist die Chance, den eigenen Fachkräftebedarf nachhaltig zu sichern!


Wie funktioniert die Teilzeitausbildung mit SINA?

Die Ausbildungsdauer ist grundsätzlich identisch mit einer Vollzeitausbildung im dualen System.

Die Wochenstundenzahl wird in der Regel auf 30 Stunden reduziert.

Die Ausbildungsvergütung wird entsprechend der Wochenstundenzahl reduziert.

Die Berufsschule findet in Vollzeit statt.

Nach der regulären Abschlussprüfung erfolgt ein regulärer Kammerabschluss.


Vorteile für Kooperationsbetriebe

Sie gewinnen mit uns einen Kooperationspartner, der sich mit allen Ausbildungsbeteiligten im regelmäßigen Austausch befindet und Ihnen jederzeit für Fragen, die die Ausbildung und die Auszubildenden betreffen, zur Verfügung steht.

Sie erhalten Unterstützung bei der Einführung und Umsetzung von Teilzeitausbildung in Ihrem Unternehmen.

Ihnen wird eine Auszubildende, passend zu Ihren individuellen Unternehmensanforderungen vermittelt.

Auf Wunsch übernehmen wir für Sie administrative Aufgaben wie die Vertragserstellung oder Berufsschulanmeldung.


Ausbildungsbegleitung durch SINA

Sozialpädagogische Begleitung
Eine unterstützende Ansprechpartnerin steht der Auszubildenden bei allen Fragestellungen während der gesamten Ausbildung zur Seite. Somit kann gemeinsam nach Lösungswegen geschaut werden und das Ausbildungsziel bleibt stets im Blick.

Lernbegleitung
Nach dem individuellen Bedarf der Auszubildenden und den Anforderungen des Betriebes bieten wir Unterricht an. In Absprache mit dem Ausbildungsbetrieb kann dieser auch während der Arbeitszeit stattfinden. Lernmethoden und Prüfungsvorbereitung stehen im Fokus.

Flexible Kinderbetreuung
Erhöht die Flexibilität der Auszubildenden, z. B. im Hinblick auf Kindergarten-Schließzeiten, kann im Einzelfall Fehlzeiten verhindern und wird parallel zum Unterricht bei uns angeboten.


Praktikums- & Ausbildungsplätze in Teilzeit gesucht!

Wir suchen Praktikumsplätze in allen Ausbildungsberufen im dualen System, für ein bis zwei Wochen. Und wir suchen Ausbildungsplätze.

Um den Frauen die Berufswahl zu erleichtern, möchten wir allen frühzeitig mindestens einen Praktikumsplatz vermitteln. Denn Berufsorientierung ist keine reine Kopfsache: Viele von ihnen wissen nicht genau, was sie werden möchten. Einige glauben es zu wissen. Und viele denken, dass sie wissen, was sie nicht werden wollen, ohne es jemals ausprobiert zu haben.

Raus aus ihren Köpfen, rein ins Erleben – dabei möchten wir die jungen Mütter unterstützen!

Wenn Sie das auch möchten, wenn Sie für einen Ausbildungsberuf in Ihrem Betrieb werben möchten und gar Auszubildende suchen, kontaktieren Sie uns gerne!


Regelmäßige Info-Treffen im Café Meise

Donnerstags zwischen 10 und 17 Uhr haben Sie bei einem Kaffee die Gelegenheit unsere Teilzeitauszubildenden und Interessentinnen im Café Meise kennenzulernen und sich über die Abläufe bei SINA zu informieren und auszutauschen.


Downloads

Flyer: Informationen für Betriebe zur TaF – Teilzeitausbildung